es war einmal...

 

Der Erlbesitzer Andrä Untersteiner war 1775 im Besitz einses Achtels vom Steghof, ein Achtel kaufte er von Michl Amrain (Hanser). 1830 kaufte er ein weiteres Viertel von Ignaz Kargruber, dessen Vater Sebastian das Viertel von Johann Harm (Lanze) gekauft hatte, von Bartl Amrain herrührend. Diesen halben Steghof übernahm der Sohn Georg Untersteiner, dessen Sohn Thomas den Hof erbte. Dieser übergab den ganzen Besitz bei seinem Tod 1949 dem Sohn Johann der sich 1954 mit Theresia Taschler von Außermair vermählte.

Heute ist dieser Teil im Besitz seines Sohnes Franz Untersteiner

 

 

 

Bilderbuch

“Die größte Sehenswürdigkeit, die es gibt, ist die Welt.

Sieh sie dir an!”

-Kurt Tucholsky-

  • Facebook Reflection
  • Twitter Reflection
  • Trip Advisor App Icon

Stegen 4

39030 St. Martin - Gsiesertal

 

Kontakt

Adresse

We Accept  € 

(No Credit Cards)

Follow Us

TEL: +39 3463305898  

E-MAIL: info@stegerhof-gsiesertal.com

© 2018 by Stegerhof created with Wix.com

Theresia und Johann

Describe your image